Ehrenamt

Ehrenamtliche im Hospizbereich begleiten Schwerkranke und Sterbende mit ihren Familien in ihrer vertrauten Umgebung zu Hause, in den Altenheimen und im Krankenhaus.
Zur Unterstützung schenken sie mit ihren Besuchen Zeit und Zuwendung für Menschen in ihrer Erkrankung und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Situation.
Hospizbegleiter*innen werden in einem Befähigungskurs intensiv auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorbereitet. 

Weitere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Einsatzes für die Hospizarbeit sind die Mitarbeit im Förderverein Hospizbewegung, bei "Hospiz macht Schule" und der Unterstützung der  "Hospizkarten".

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen.